Sportbrillen mit individueller Sehrkorrektur

Welche Korrekturmöglichkeiten gibt es ?


Performance insert™

Die meisten adidas eyewear sport performance Brillen können mit einem performance insert™, einem optischen Einsatz, ausgestattet werden. Der Einsatz kann einfach auf dem Nasensteg hinter den Filtern befestigt werden. Aufgrund dieser Positionierung ist der rahmenlose Einsatz praktisch nicht zu sehen. Er kann je nach Kundenwunsch sogar auf eine bestimmte Form geschliffen werden. Das performance insert™ gibt es mit und ohne Rahmen.

Preis exkl. Sonnenbrille ca Sfr. 170.-

Direktverglasung

Einige adidas eyewear Modelle bieten die Möglichkeit der Direktverglasung – selbst einige 10base-Rahmen mit besonders breitem Sichtfeld. Diese RXO™-Lösung gestattet eine individuelle Anpassung für eine perfekte Sicht – beim Sport und im Alltag.

Bei der Direktverglasung werden die optisch korrigierten Filter direkt in den Rahmen eingelassen. Die neue RXO Freeform-Verglasung von adidas eyewear verwendet erstmals einen Filter, der die optische Korrektur mit den lichtstabilisierenden Vorteilen der LST™-Filtertechnologie kombiniert. Der umfangreiche Verglasungsbereich reicht von ca. -4,0 dpt bis +4,0 dpt.

Optischer Adapter

Der optische Adapter ist eine Option zur Sehkorrektur, bei der sich die Filter mit Stärke einfach am Brillenrahmen befestigen und wieder entfernen lassen, sobald sie einmal vom Optiker angepasst sind. Ein schnelles Wechseln zu Filtern ohne Stärke ist möglich. Der RX optical adapter ist auch als Nylor-Verglasung erhältlich.